Permanent Make-up

Ich möchte ein Permanent Make-up machen lassen und könnte mir denken, dass der richtige Zeitpunkt auch hier eine Rolle spielt. Bei meinen Freundinnen und Bekannten haben sich jedenfalls in puncto Dauerhaftigkeit und Farbtreue unterschiedliche Ergebnisse eingestellt. Das eine oder andere Mal hat es auch Hautausschläge gegeben, aber das hat wohl mit der Chemie zu tun, oder?

Ein Permanent Make-up wirkt ähnlich wie eine Tätowierung als Mikroverletzung der Haut. Deshalb wäre es sinnvoll, zwar bei abnehmendem Mond zur Kosmetikerin zu gehen, gleichzeitig aber das Tierkreiszeichen zu meiden, das die jeweilige Körperregion beeinflusst - in den meisten Fällen also Widder und Stier, die Kopf und Hals regieren. Steinbock regiert Knochen und Haut und ist deshalb ebenso ungünstig. Insgesamt aber haben wir mit dieser speziellen Form der Kosmetik eher weniger Erfahrung. Sicher ist jedoch, dass das Beachten der Mondrhythmen in der Schönheitschirurgie generell große Erfolge bringt. Es kommt seltener zu einer problematischen Narbenbildung, zu Entzündungen oder anderen unangenehmen Begleiterscheinungen.

In Kürze

Permanent Make-up

Permanent Make-up besser bei abnehmendem Mond - und Steinbock meiden!

Haare nur bei zunehmendem Mond schneiden?

Warum soll man sich die Haare nur bei Löwe im zunehmenden Mond schneiden? Löwe steht ja nur ein halbes Jahr lang im zunehmenden Mond.

Hier liegt nur ein kleines Missverständnis vor. Die Grundregeln sind ganz einfach: Haareschneiden ist immer gut bei Löwe und Jungfrau. Dauerwellen legen ist immer gut bei Jungfrau. In beiden Fällen ist es gleichgültig, ob der Mond zu- oder abnimmt. So steht es auch in unseren Büchern. Nur für eine besondere Kur bei Problemhaaren haben wir in unserem Buch Vom richtigen Zeitpunkt eine Empfehlung abgegeben: In einem solchen Fall eignet sich der zunehmende Mond zum Schneiden besser, weil die Haare dann schneller und gesund wachsen. Bei abnehmendem Mond im Löwen geschnitten wachsen sie auch kräftig und gesund, aber eher langsamer und dichter, was auch von Vorteil sein kann.

Lassen Sie sich also einmal einige Monate lang die Haare immer bei Löwe schneiden (gleichgültig, ob der Mond ab- oder zunimmt) und verzichten Sie bei Krebs und Fische auf das Haarewaschen. Dann haben Sie das Beste aus dem Einfluss der Mondrhythmen gemacht.

 
Quelle
< Zurück   INHALT   Quelle   Weiter >