Die Macht der Situation

Im Verlauf dieses Buches haben wir festgestellt, dass die psychologische Forschung auf der Suche nach den Ursachen des Verhaltens an vielen unterschiedlichen Stellen nach Antworten sucht. Einige Untersuchungen und Studien befassen sich mit genetischen Faktoren, andere mit biochemischen und Gehirnprozessen, während wieder andere sich auf den kausalen Einfluss der Umwelt konzentrieren. In der Sozialpsychologie wird davon ausgegangen, dass die tragende Bestimmungsgröße, die Hauptdeterminante des Verhaltens, die Struktur der sozialen Situation ist, in der das Verhalten auftritt. Es wird argumentiert, dass die soziale Situation einen signifikanten Einfluss auf das individuelle Verhalten ausübt und oft Persönlichkeit und Lernerfahrungen, Werte und Überzeugungen aus der Vergangenheit dominiert. In diesem Abschnitt werden sowohl klassische Forschungsarbeiten als auch neuere Experimente dargestellt, die den Einfluss subtiler, aber mächtiger situativer Variablen auf das Verhalten von Menschen erforschen.

 
Quelle
< Zurück   INHALT   Quelle   Weiter >