Übersicht über die Förderbausteine

I

a

Immer 7

Zerlegen von kleinen Mengen

Fokus auf Mehrdeutigkeit der Zerlegung bzw. Mehrdeutigkeit der Darstellung bei gleicher Gesamtanzahl

b

Schnelles Sehen von PlättchenAnzahlen

Schnelles Erfassen kleiner Anzahlen in linearen Anordnungen und Würfelbildern

Fokus auf Zusammensetzungen von Gesamtanzahlen aus

„schnell zu bestimmenden Zerlegungen“

II

a

Zerlegen

Zerlegen von Mengen in zwei Teile an der linearen Darstellung

Fokus auf Automatisierung von Zerlegungsaufgaben sowie Erkennen und Beschreiben der Konstanz der Summe

b

Zahlenhäuser

Zerlegen von Zahlen gemäß der Konstanz der Summe Fokus auf Erkennen und Nutzen von operativer Beziehungen

III

a

Zahldarstellungen am Zwanzigerfeld

Zuordnen von Darstellungen am Zwanzigerfeld zu Zerlegungsaufgaben

Fokus auf Erkennen unterschiedlicher Strukturen im der gleichen Darstellung

b

Kraft der Fünf

Mentales Verändern von Zahldarstellungen zu Vielfachen von Fünf

Fokus Automatisierung zentraler Darstellungen und dem Vorstellen von Veränderungen um eins oder zwei

IV

a

Zählen in Schritten

Zählen von unterschiedlichen Startpunkten aus, in unterschiedlichen Abständen, vorwärts und rückwärts.

Fokus auf flexiblen Zählen und erstem Erkennen von Zusammenhängen zwischen Zählfolgen

b

Zahlenfolgen

Zahlenfolgen fortsetzen, sortieren und selbst finden Fokus auf Erkennen von Beziehungen innerhalb und zwischen Folgen

V

a

Zahlen am Rechenstrich

Zahlen an den Rechenstrich einordnen und dabei die Beziehung zu anderen Zahlen beachten und erkennen Fokus auf Nachbarzahlen und dekadischen Beziehungen

b

Zahlbeziehung am Rechenstrich

Zahlen zu Positionen am Rechenstrich finden

Fokus auf Nutzen von Beziehungen zwischen Zahlen und Zählschritten

IV

a

Ergänzen zum Zehner

Zahlen in der Darstellung am Punktfeld handlungsleitend zum Zehner ergänzen

Fokus auf Darund Vorstellen des Ergänzens sowie dem Erkennen von Beziehungen zwischen Aufgaben mit gleichem Einer

b

Vermindern zum Zehner

Zahlen in der Darstellung am Punktfeld handlungsleitend zum Zehner vermindern

Fokus auf Darund Vorstellen der Subtraktion als Ab decken sowie Erkennen von Beziehungen zwischen Aufgaben

VII

a

Verdoppeln mit dem Spiegel

Strukturierte Punktmengen mit dem Spiegel verdoppeln Fokus auf Vorstellen des Verdoppelns

b

Verdoppeln mit dem Fünfertrick

Beziehung zwischen Verdopplungsaufgaben in besonderen Aufgabenserien erkunden

Fokus auf Erkennen und Beschreiben von operativen Beziehungen zwischen Aufgaben

VIII

a

Einfache Additionsaufgaben verändern

"Einfache" Additionsaufgaben verändern

Fokus auf Vorstellen von Additionsaufgaben und Erkennen operativer Beziehungen

b

Verwandte Additionsaufgaben

Operative Päckchen lösen, beschreiben, vergleichen und selbst erstellen

Fokus auf Erkennen und Nutzen operativer Strukturen in additiven Aufgabenserien

IX

a

Einfache Subtraktionsaufgaben

"Einfache" Subtraktionsaufgaben (minus 1, minus 10, Vermindern zum Zehner, Vermindern zum Fünfer) darstellen und als einfach erkennen

Fokus auf Erkennen und Beschreiben von Kernaufgaben

b

Verwandte Subtraktionsaufgaben

Operative Päckchen lösen, beschreiben, vergleichen und selbst erstellen

Fokus auf Erkennen und Nutzen operativer Strukturen zwischen subtraktiven Aufgabenpaaren

X

a

Verwandte Aufgaben am Rechenstrich

"Einfache Aufgaben" am Rechenstrich operativ verändern und Beziehungen zwischen Aufgaben beim Rechnen nutzen

Fokus auf Darstellen und Beschreiben von operativen Zusammenhängen

b

Zerlegen am Rechenstrich

Beziehungen zwischen Darstellungen von Aufgaben am Rechenstrich erkennen und beschreiben

Fokus auf Zerlegen des Summanden bzw. Subtrahenden

Exemplarische Darstelhmg eines Leitfadens

Baustein V

Zahlen am Rechenstrich

 
< Zurück   INHALT   Weiter >