Menü
Start
Anmelden / Registrieren
Suche
 
Start arrow Politikwissenschaft arrow Strukturgleichungsmodelle
Weiter >
Strukturgleichungsmodelle - Kai Arzheimer


Jahr 2016



1 Einleitung 1.1 Wieso, weshalb, warum? Strukturgleichungsmodelle in der Politikwissenschaft1.2 Aufbau des Buches1.3 Konventionen1.4 Software und Internetquellen2 Grundlagen 2.1 Matrixalgebra2.1.1 Dimensionen, Elemente, Vektoren, Submatrizen, Partitionen2.1.2 Besondere Matrizen2.1.3 Einfache Matrixoperationen2.1.4 Rang und Inverse2.2 Kovarianz, Korrelation, Regression2.2.1 Die Kovarianz: Maß für Zusammenhänge zwischen metrischen Variablen:2.2.2 Der Pearsonsche Korrelationskoeffizient: Standardisiertes Maß für den Zusammenhang zwischen metrischen Variablen2.2.3 Das lineare Regressionsmodell: Baustein für Strukturgleichungsmodelle2.3 Messfehler und Faktorenanalyse2.4 Kausalität und Pfaddiagramme2.4.1 Kausalitätsbegriff2.4.2 Pfaddiagramme2.5 Das allgemeine Strukturgleichungsmodell2.6 Stichproben, Schätzungen, Strategien2.6.1 Realität, Modell und Daten2.6.2 Schätzverfahren2.6.3 Identifikation2.6.4 Modellvergleich: Fit-Indizes und Hypothesentests2.6.5 Standardisierte Schätzungen und Mittelwertstrukturen3 Beispiele und Anwendungen 3.1 Daten3.2 Konfirmatorische Faktorenanalyse: Einstellungen zu Migranten3.3 Gruppenvergleich und äquivalente Messungen3.4 Empfehlungen für Analyse und Darstellung3.4.1 Theoretische Grundlagen und Spezifikation3.4.2 Datenauswahl und -aufbereitung3.4.3 Modellschätzung und Respezifikation3.4.4 Präsentation4 Fortgeschrittene Themen 4.1 Kategoriale Variablen4.1.1 Kategoriale Indikatoren4.1.2 Ein Beispiel: Politische Wirksamkeit (efficacy)4.2 Latente Wachstumsmodelle4.2.1 Zunahme des Interesses am Wahlkampf4.2.2 Exkurs: Latente Wachstumsmodelle als Mehr-EbenenModelle4.3 Weitere Themen4.3.1 Missing Data4.3.2 Kategoriale latente Variablen4.3.3 Mehr-Ebenen-Strukturgleichungsmodelle5 Weiterführende Literatur 5.1 Grundlagen5.2 Einführungen5.3 Literatur zu einzelnen Programmen5.4 Fachzeitschriften und HandbücherGlossarLiteratur1 Mathematik für Politikwissenschaftler2 Einführungen in die Statistik für Politikwissenschaftler3 Strukturgleichungsmodelle: Einführungsliteratur4 Strukturgleichungsmodelle: spezielle Themen5 Weitere Literatur
 
Fehler gefunden? Bitte markieren Sie das Wort und drücken Sie die Umschalttaste + Eingabetaste  
Weiter >
 
Fachgebiet
Betriebswirtschaft & Management
Erziehungswissenschaft & Sprachen
Geographie
Informatik
Kultur
Lebensmittelwissenschaft & Ernährung
Marketing
Maschinenbau
Medien und Kommunikationswissenschaft
Medizin
Ökonomik
Pädagogik
Philosophie
Politikwissenschaft
Psychologie
Rechtswissenschaft
Sozialwissenschaften
Statistik
Finanzen
Umweltwissenschaften