< Zurück   INHALT   Weiter >

Literatur

Anderson, C. A., & Bushman, B. J. (2001). Effects of Violent Video Games on Aggressive Behavior, Aggressive Cognition, Aggressive Affect, Physiological Arousal, and Prosocial Behavior. Psychological Science, 12, 353–359.

Baier, C. J., & Wright, B. R. E. (2001). "If You Love Me, Keep My Commands”: A Meta-Analysis of the Effect of Religion on Crime. Journal of Research in Crime and Delinquency, 38, 3–21.

Baier, D. (2008). Delinquentes, dissoziales Verhalten, Waffen und Sachbeschädigung. In H. Scheithauer, T. Hayer, &

K. Niebank (Hrsg.), Problemverhalten und Gewalt im Jugendalter. Erscheinungsformen, Entstehungsbedingungen, Prävention und Intervention (S. 53–71). Stuttgart: Kohlhammer.

Baier, D. (2011a). Jugendgewalt in Deutschland – Eine Bestandsaufnahme. In G. Deegener, & W. Körner (Hrsg.), Gewalt und Aggression im Kindesund Jugendalter. Ursachen, Formen, Intervention (S. 35–53). Weinheim: Beltz.

Baier, D. (2011b). Bedingungsfaktoren der Jugenddelinquenz. In T. Stompe, & H. Schanda (Hrsg.), Delinquente Jugendliche und forensische Psychiatrie. Epidemiologie, Bedingungsfaktoren, Therapie (S. 35–68). Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Baier, D. (2011c). Jugendgewalt und Geschlecht – Erkenntnisse aus Kriminalstatistik und Dunkelfelduntersuchungen.

Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, 22, 356–364.

Baier, D. (2012). Jugendliche als Täter und Opfer. In Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e. V. (Hrsg.), Achtung (für) Jugend! Praxis und Perspektiven des Jugendkriminalrechts (S. 173–195). Mönchengladbach: Forum Verlag Godesber.

Baier, D., & Pfeiffer, C. (2007a). Hauptschulen und Gewalt. Politik und Zeitgeschichte, 28, 17–26.

Baier, D., & Pfeiffer, C. (2007b). Gewalttätigkeit bei deutschen und nichtdeutschen Jugendlichen – Befunde der Schülerbefragung 2005 und Folgerungen für die Prävention. Forschungsbericht, Bd. 100. Hannover: KFN.

Baier, D., & Pfeiffer, C. (2011). Medienkonsum als Ursache des schulischen Misserfolgs und der Jugendgewalt. Ergebnisse von Längsschnittstudien. In T. Stompe, & H. Schanda (Hrsg.), Delinquente Jugendliche und forensische Psychiatrie: Epidemiologie, Bedingungsfaktoren, Therapie (S. 69–90). Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Baier, D., & Pfeiffer, C. (2012). Der Einfluss der Religiosität auf das Gewaltverhalten von Jugendlichen. Ein Vergleich christlicher und muslimischer Religiosität. In T. G. Schneiders (Hrsg.), Verhärtete Fronten. Der schwere Weg zu einer vernünftigen Islamkritik (S. 217–242). Wiesbaden: VS Verlag.

Baier, D., & Rabold, S. (2009). Drogenkonsum im Jugendalter – Verbreitung, Bedingungsfaktoren und Zusammenhang mit Gewaltverhalten. Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, 20, 292–306.

Baier, D., Pfeiffer, C., Simonson, J., & Rabold, S. (2009a). Jugendliche in Deutschland als Opfer und Täter von Gewalt. Erster Forschungsbericht zum gemeinsamen Forschungsprojekt des Bundesministeriums des Innern und des KFN. Forschungsbericht, Bd. 107. Hannover: KFN.

Baier, D., Pfeiffer, C., & Rabold, S. (2009b). Jugendgewalt in Deutschland. Befunde aus Hellund Dunkelfelduntersuchungen unter besonderer Berücksichtigung von Geschlechterunterschieden. Kriminalistik, 63, 323–333.

Baier, D., Rabold, S., & Pfeiffer, C. (2010a). Peers und delinquentes Verhalten. In M. Harring, O. Böhm-Kasper, C. Rohlfs,

& C. Palentien (Hrsg.), Freundschaften, Cliquen und Jugendkulturen. Peers als Bildungsund Sozialisationsinstanzen

(S. 309–338). Wiesbaden: VS Verlag.

Baier, D., Pfeiffer, C., Rabold, S., Simonson, J., & Kappes, C. (2010b). Kinder und Jugendliche in Deutsch-land. Gewalterfahrungen, Integration, Medienkonsum. Zweiter Forschungsbericht zum gemeinsamen Forschungsprojekt des Bundesministeriums des Innern und des KFN. Forschungsbericht, Bd. 109. Hannover: KFN.

Baier, D., Pfeiffer, C., & Thoben, D. F. (2013a). Elterliche Erziehung in Deutschland: Entwicklungstrends und Auswirkungen auf Einstellungen und Verhaltensweisen. Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, 24, 128–137. Baier, D., Pfeiffer, C., & Rabold, S. (2013b). Religiosität, innerfamiliäre Gewalt und Delinquenz. Ein Vergleich katholi-

scher, evangelischer und freikirchlicher Jugendlicher. EZW-Texte, 225/2013, 37–55.

Baier, D., Pfeiffer, C., & Hanslmaier, M. (2013c). Rückgang der Jugendkriminalität: Ausmaß und Erklärungsansätze.

Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, 24, 279–288.

Beelmann, A., & Raabe, T. (2007). Dissoziales Verhalten von Kindern und Jugendlichen: Erscheinungsformen, Entwicklung, Prävention und Intervention. Göttingen: Hogrefe.

BKA (Bundeskriminalamt) (2014). Polizeiliche Kriminalstatistik Bundesrepublik Deutschland: Jahrbuch 2013. Wiesbaden: Bundeskriminalamt. bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/PolizeilicheKriminalstatis- tik/2013/pks2013Jahrbuch.pdf. Zugegriffen: 22.10.2014

Dollinger, B., & Schmidt-Semisch, H. (2011). Handbuch Jugendkriminalität. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Eifler, S. (2002). Kriminalsoziologie. Bielefeld: transcript.

Heinz, W. (2006). Kriminelle Jugendliche – gefährlich oder gefährdet? Konstanz: Universitätsverlag.

Junger-Tas, J., Marshall, I. H., Enzmann, D., Killias, M., Steketee, M., & Gruszczynska, B. (Hrsg.). (2010). Juvenile Delinquency in Europe and Beyond. Dordrecht: Springer.

Lösel, F., Runkel, D., Beelmann, A., Jaursch, S., & Stemmler, M. (2008). Das Präventionsprogramm Entwicklungsförderung in Familien: Elternund Kinder-Training (EFFEKT). In Bundesministerium des Innern (Hrsg.), Theorie und Praxis gesellschaftlichen Zusammenhalts (S. 199–219). Berlin: Texte zur inneren Sicherheit.

Mihalic, S., Fagan, A., Irwin, K., Ballard, D., & Elliott, D. (2002). Blueprints for Violence Prevention replications: Factors for implementation success. Center for the Study and Prevention of Violence. Boulder, CO.

Mößle, T. (2012). „Dick, dumm, abhängig, gewalttätig?“ Problematische Mediennutzungsmuster und ihre Folgen im Kindesalter. Ergebnisse des Berliner Längsschnitt Medien. Baden-Baden: Nomos.

Olweus, D. (2002). Gewalt in der Schule: Was Lehrer und Eltern wissen sollten – und tun können (3., korr. Auflage. Aufl.).

Bern: Huber.

Scheithauer, H., & Mayer, H. (2011). Papilio – Ein Programm für Kindergärten zur Primärprävention von Verhaltensproblemen und zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenz. In Landeskommission Berlin gegen Gewalt (Hrsg.), Berliner Forum Gewaltprävention: Evaluation und Qualitätsentwicklung in der Gewaltund Kriminalitätsprävention. Dokumentation des 10. Berliner Präventionstages. BFG Nr. 41 (S. 40–49). Berlin.

Schindler, V., & Baier, D. (2008). Gewalterfahrungen von Kindern und Jugendlichen. Ergebnisse von Schülerbefragungen im Jahr 2005 und Möglichkeiten Erfolg versprechender Prävention. Stuttgart: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes.

 
< Zurück   INHALT   Weiter >