< Zurück   INHALT   Weiter >

Literatur

Albersmeier, Franz-Josef (Hrsg.): Texte zur Theorie des Films, 5. Auflage, Reclam, Stuttgart 2003

(Reclams UB Nr. 9 943)

Altendorfer, Otto/Hilmer, Ludwig (Hrsg.): Medienmanagement. Band 1: Methodik – Journalistik und Publizistik – Medienrecht, Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2009

Althen, Michael: Eine viel zu endliche Geschichte (Nekrolog Bernd Eichinger), in F.A.Z. vom

27.01.2011, 27

Becher, Frank: Kurzfilmproduktion. Reihe: Praxis Film, Band 38, herausgegeben von Béatrice Ottersbach, UVK, Konstanz 2007

Beicken, Peter: Wie interpretiert man einen Film? Reclam, Stuttgart 2004 (Reclams UB Nr. 15 277) Bergan, Ronald: Film. Geschichte, Genres, Regisseure, Internationales Kino, Top 100 Filme, Reihe:

Kompakt & Visuell, Dorling Kindersley, München 2007

Bernschein, Wolfgang/Schubert, Michaela: Berlin, der spezielle Reiseführer. Reisen – Ein Film, Wolbern, 2007

Carrière, Jean-Claude/Bonitzer, Pascal: Praxis des Drehbuchschreibens. Carrière, Jean-Claude: Über das Geschichtenerzählen, Alexander Verlag, Berlin 1999

Deutsches Filminstitut – DIF e.V. (Hrsg.): Das neue Filmmuseum am Frankfurt Museumsufer, Sonderheft August 2011

Diez, Georg: Europäische Illusionen (über Woody Allens neuen Europa-Film „Midnight in Paris“), in: DER SPIEGEL, 33/2011 vom 15.08.2011, 142f.

Draheim, Moritz: Psychologische Aspekte im filmischen Oeuvre Roman Polanskis, BA-Arbeit an der

Hochschule Mittweida (bei Prof. Peter Gottschalk), Mittweida 2011

Dörrie, Doris: Der Bernd. Produzent Bernd Eichinger erhält den deutschen Filmpreis für sein Lebenswerk – das ist überfällig und ein bisschen verlogen, in: SZ Wochenende vom 17./18.04.2010, V2/1

Dunker, Achim: eins zu hundert. Die Möglichkeiten der Kameragestaltung. Reihe: Praxis Film, Band 38, UVK, Konstanz 2009

Edgar-Hunt, Robert: Basics Film. Regie, Stiebner, München 2010

Fiedler, Felix Johannes: film noir. Teilaspekte. Untersuchung der frühen noir-Kritik. Filmindustrielle und historische Entwicklungen. Einfluß der Psychoanalyse auf den film noir, BA-Arbeit an der Hochschule Mittweida (bei Prof. Peter Gottschalk), Mittweida 2011

Field, Syd: Das Handbuch zum Drehbuch. Übungen und Anleitungen zu einem guten Drehbuch, 10. Auflage, Zweitausendeins, Frankfurt am Main 1997; US-Originalausgabe: The Screenwriters Workbook, New York 1984

„film-dienst“ & Kath. Filmkommission für Deutschland (Hrsg.): Filmjahr 2007. Lexikon des Internationalen Films. Redaktion: Horst Peter Koll, Hans Messias, Jörg Gerle. Schüren, Marburg 2008

Fuld, Werner/Schneider, Thomas F. (Hrsg.): „Sag mir, dass Du mich liebst ...“ Erich Maria Remarque –

Marlene Dietrich. Zeugnisse einer Leidenschaft, Kiepenheuer & Witsch, Köln 2003

Görig, Carsten: Zweierbeziehung. Mit James Camerons ... „Avatar“ wurden erstmals Film und Videospiel konsequent gemeinsam entwickelt, in: Kultur SPIEGEL 12/2009, 10–14

Gorkow, Alexander: Ladies and Gentlemen. Der Schauspieler Christoph Waltz dachte viele Jahre, er befinde sich im falschen Film. Dann gewann er plötzlich den Oscar, in: SZ Nr. 77 vom 2./3.04.2011, 3

Gronemeyer, Andrea: Film. Schnellkurs, DuMont, Köln 1998 (DuMont-TB 514) Grove, Elliot: 130 exercices pour réussir son premier film, Eyrolles, Paris 2010 Grove, Elliot: 130 projects to get into film making, Quartp publishing, London 2009

Habel, Frank-Burkhard: Was ich von der DEFA wissen sollte. 163 Stichworte zum DEFA-Film, DEFA-

Stiftung, Berlin 2008

Hagener, Malte/Töteberg, Michael: Film. An International Bibliography, Metzler, Stuttgart/Weimar

2002

Hauser, Christoph, mit Gottschalk, Peter: Geschichten vom Leben, von der Liebe und vom Tod. Aus der Europäischen Werkstatt des Kulturfernsehens, Keynote-Speech beim Festakt im Züricher Zunfthaus zur Meisen bei der Verleihung der Radiound Fernsehpreise der Zürcher Radio-Stiftung am 22.11.2010, in: zuercherradiostiftung.ch/download/ZRS_Gastreferat2010_Christoph- Hauser.pdf

Herrmann, Jörg: Sinnmaschine Kino. Sinndeutung und Religion im populären Film, Reihe: Praktische Theologie und Kultur Bd. 4; Diss. Ruhr-Universität Bochum 1999/2000, Chr. Kaiser/Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2001

Hiltunen, Ari: Aristoteles in Hollywood. Das neue Standardwerk der Dramaturgie, Lübbe, Bergisch Gladbach 2001

Johnstone, Keith: Theaterspiele. Spontaneität, Improvisation und die Kunst des Geschichtenerzählens,

8. Auflage, Alexander Verlag, Berlin 1998

Keilson, Hans: Da steht mein Haus. Erinnerungen, herausgegeben von Heinrich Detering. Mit einem

Gespräch zwischen Hans Keilson und dem Herausgeber, Fischer, Frankfurt am Main 2011 Kiener, Wilma: Die Kunst des Erzählens. Narrativität in dokumentarischen und ethnographischen Fil-

men, Band 12 der Reihe Close Up, UVK Medien, Konstanz 1999

Kloock, Daniela: Das entgrenzte Bild. Warum 3D das Kino nicht retten wird, in: Menschen machen Medien, ver.di-Zeitschrift Nr. 8-9/10, Jg. 59, 11–12

Kniebe, Thomas: Dämonenfratzen. Roman Polanski beweist sich mit „Carnage“ als alter Fuchs, und Madonna enttäuscht mit ihrer Königsromanze „W.E.“, in: SZ Nr. 202 vom 02.09.2011, 11

Kniebe, Thomas: Fast ein Versprechen. Warum gelingt es dem Blockbuster-Kino nicht mehr, einen Film wie Spielbergs ‚E.T.' hervorzubringen? (Filmkritik „Super 8“, Regie und Buch: J. J. Abrams, 112 Min., USA 2011), in: SZ Nr. 177 vom 03.08.2011, 11

Kniebe, Tobias: Ein seltsames Jubiläum. Zwei Jahre nach seiner überraschenden Verhaftung holt Roman Polanski den Ehrenpreis des Züricher Filmfests ab, in: SZ Nr. 225 vom 29.09.2011, 11

Koebner, Thomas/Liptay, Fabienne (Hrsg.): Roman Polanski. Film-Konzepte 19, edition text+kritik 2010/7, Verlag Richard Boorberg, München 2010

Körte, Peter/Seidl, Claudius/Staun, Harald: Das System. Woran liegt es, dass das deutsche Kino so reich ist an Talenten und Könnern? Und so arm an guten Filmen? Kurz vor der Berlinale, in:

F.A.Z. Sonntagszeitung vom 06.02.2011, Feuilleton, 19–21

Krusche, Dieter unter Mitarbeit von Labenski, Jürgen: Reclams Film-Führer, 9. Auflage, Philipp Reclam jun., Stuttgart 1993

Manthey, Dirk (Hrsg.): Making of ... Wie ein Film entsteht. 2 Bände, 2. Auflage, Rowohlt, Hamburg

2000, (rororo-TB 2690)

Matussek, Matthias: Im Kino gewesen. Geweint. Hundert Jahre sind seit dem ersten Hollywood-Film vergangen. SPIEGEL-Gespräch mit James Cameron: „All der Mist passiert wirklich“, in: DER SPIEGEL, 1/2011, 100–112

Mirabel, Vincent: L'Histoire du cinéma POUR LES NULS, Éditions First, Paris 2008

Mohring, Jürgen: Story ABC. Band 1: Drehbuch schreiben & Ideen gestalten, Books on Demand, Norderstedt 2008

Muzeum Kinematografii Lodz, Filmmuseum Düsseldorf, Polnisches Institut Düsseldorf (Hrsg.): Roman Polanski. Schauspieler. Regisseur. Actor. Director. Ausstellungskatalog, 2. Auflage, Redaktion Barbara Kurowska, Lodz 2010

Nicodemus, Katja: Die Traumfrau. Jetzt bekommt Hanna Schygulla einen Bären für ihr Lebenswerk.

Ein Besuch in Paris, in: ZEIT MAGAZIN, Nr. 7 vom 11.02.2010, 10–14

Nicodemus, Katja: Abfahrt in die Hölle. Beim Filmfestival Venedig werden die Abgründe der Seele gut ausgeleuchtet, in: DIE ZEIT Nr 37 vom 08.09.2011, 66

Polanski, Roman: Roman, Éditions Robert Laffont, Paris 1984; dt.: Polanski, Roman: Roman Polanski.

Autobiographie. Scherz, München 1984

Richter, Horst-Eberhard: Flüchten oder Standhalten, Buchreihe: edition psychosozial, Psychosozial-

Verlag, Gießen 2001, erstmals erschienen 1976

Rieser, Benjamin: Hollywood Economics. Factors of Success in Times of the Online (r)Evolution. Bachelor Thesis, Hochschule Mittweida, University of Applied Sciences, 1st examiner Prof. Peter Gottschalk, Mittweida 2011

Roentgen, Hans Peter: Drei Seiten für ein Exposé. Schreibratgeber, Sieben-Verlag, Ober-Ramstadt 2010

Sander, Daniel: Wer wird's? Alle wollen den Oscar. Wir sagen Ihnen, wer ihn bekommt. Und wer ihn

bekommen sollte, in: Kultur SPIEGEL 2/2011, 10–13

Sander, Daniel: Most wanted. Als Terror-Ikone Carlos zum Superstar: die erstaunliche Karriere des venezolanischen Schauspielers Edgar Ramirez, in: Kultur SPIEGEL 11/2010, 22–25

Schäffler, Steffen: Neun Interviews mit Wolfgang Becker, Jörg Buttgereit, Matthias Glasner, Philip Gröning, Ralf Huettner, Romuald Karmakar, Oskar Roehler, Hans-Christian Schmid, Tom Tykwer. belleville, München 2002

Schütte, Oliver: „Schau mir in die Augen, Kleines“. Die Kunst der Dialoggestaltung, 2. Auflage, Reihe: Praxis Film, Band 57, UVK, Konstanz 2010

Seesslen, Georg: Haben wir uns schon mal gesehen? 2011 ist das Kino-Jahr der Fortsetzungen: Vom filmischen Recyceln zwischen Kommerz, Kunst und dem Zusammenbruch von Erzählwelten, in: DIE ZEIT Nr. 30 vom 21.07.2011, 42

Steiger, Thomas: Wohin steuert das Kino? in: M, MENSCHEN MACHEN MEDIEN, Medienpolitische

ver.di-Zeitschrift, Nr. 8-9/2010, 8–10

Szpilman, Wladyslaw: Der Pianist. Mein wunderbares Überleben, 4. Auflage, herausgegeben von Andrzei Szpilman, Übersetzung von Karin Wolff, Ullstein, München 2002, (Ullstein TB 36351)

Wladyslaw Szpilman, Smiercmiasta, opr. J. Waldorff, Warszawa 1946

Toeplitz, Jerzy: Geschichte des Films. 2 Bände: 1895 – 1933, 1934 – 1945. Rogner & Bernhard, München, Zweitausendeins, Frankfurt am Main 1987

Truffaut, Francois in Zusammenarbeit mit Scott, Helen G.: Mr. Hitchcock, wie haben Sie das gemacht?

2. Auflage, herausgegeben von Robert Fischer. Aus dem Französischen von Frieda Grafe und

Enno Patalas, Wilhelm Heyne, München 2004

Vahabzadeh, Susan: Eine, die nie vergißt. Der Zirkus und die Depression – Christoph Waltz und Robert

Pattinson in dem Film „Wasser für die Elefanten“, in : SZ Nr. 96 vom 27.04.2011, 11

Vanoye, Francis/Frey, Francis/Goliot-Lété, Anne: Le cinéma, Nathan, Paris 1998/2009

Voigt, Claudia: Der Versteckspieler. Der Oscar-Preisträger Christoph Waltz kehrt mit zwei sehr unterschiedlichen Filmen zurück auf die Leinwand, in: DER SPIEGEL 35/2011 vom 29.08.2011, 138f.

Volk, Stefan: Mehr selbstgefällig als selbstironisch. Midnight in Paris, mit Interview von Dieter Osswald mit Woody Allen, „Das Leben ist einfach unbefriedigend“, in: Der Sonntag in Freiburg vom 14.08.2011, 17

Wolf, Dieter: Gruppe Babelsberg. Unsere nichtgedrehten Filme, das Neue Berlin, Berlin 2000

Wolf, Markus: Die Troika. Geschichte eines nichtgedrehten Films, Aufbau, Berlin/Weimar 1989 Ziegler, Helmut: Die schönsten Film-Weisheiten. 250 kluge, wahre und lustige Kino-Zitate, 3. Auflage,

Schlüter/humboldt, Hannover 2008

 
< Zurück   INHALT   Weiter >