Menü
Start
Anmelden / Registrieren
Suche
 
Start arrow Erziehungswissenschaft & Sprachen arrow Geschichte der Naturwissenschaften
Weiter >
Geschichte der Naturwissenschaften - Olaf Breidbach


Jahr 2015



1 EinleitungHopiChaco Canyon KulturPrometheusDruidenErdalterWeiterführende Literatur 2 Früh- und Vorgeschichte2.1 Wissensrepräsentation und Wissensordnungen vor Erfindung der SchriftPalдo-, Meso- und NeolithikumKreisgrabenanlage von GoseckHimmelsscheibe von Nebra2.2 Die frühen SchriftkulturenSumerer-AkkadGilgameschWeiterführende Literatur3 Die asiatischen und afrikanischen Hochkulturen3.1 Die Anfänge analytischen Denkens3.1.1 Hochkulturen in Mesopotamien3.1.1.1 Mesopotamische (Babylonische) Mathematik3.1.1.2 Babylonische Kosmologie3.1.1.3 Babylonische Medizin3.1.1.4 Weiterführende Literatur3.1.2 Die ägyptische Hochkultur3.1.2.1 Mathematik in Ägypten3.1.2.2 Ägyptische Astronomie3.1.2.3 Medizin im alten ÄgyptenWeiterführende Literatur4 Die griechisch-römische Antike4.1 Die griechische Antike4.1.1 Der Beginn der griechischen Antike4.1.1.1 Die homerische Zeit4.1.1.2 Ionische u. italische Philosophie4.1.1.3 Weiterführende Literatur4.1.2 Nachsokratische NaturlehreAthen4.1.2.1 Platon4.1.2.2 Eudoxos4.1.2.3 Kosmologie nach Eudoxos4.1.2.4 Weiterführende Literatur4.1.3 HellenismusHellenismus4.1.3.1 Aristoteles4.1.3.2 Strukturen der Wissensvermittlung im Hellenismus und deren Nachwirkung4.1.3.3 Weiterführende Literatur4.1.4 Griechische Mathematik4.1.4.1 Mathematik als Konstruktion4.1.4.2 Zahlen und Größen4.1.4.3 Die Elemente des Euklid4.1.4.4 Archimedes4.1.4.5 Das mathematische Denken der Schule von Alexandria4.1.4.6 Weiterführende Literatur4.2 Astronomie und Geographie der griechischen und römischen Antike4.2.1 Griechische KosmologieJakobsstabArmillarsphдre4.2.2 Messtechniken und Modelle: Das Räderwerk von AntikytheraPoseidonios4.2.3 Das ptolemäische Weltbild4.2.4 AstrologiePlotin4.2.5 Wissenschaftliche Geographie4.2.5.1 Weiterführende Literatur4.3 Medizin in der griechisch-römischen Antike4.3.1 Medizin in der griechischen Kultur4.3.1.1 Das homerische Zeitalter4.3.1.2 Die Medizin im 5. und 4. Jahrhundert4.3.1.3 Die pythagoreische Schule zu Kroton4.3.1.4 Die knidische Schule4.3.1.5 Die sizilische Schule4.3.1.6 Die athenische Schule4.3.1.7 Die aiginetische Schule4.3.1.8 Die koische Schule4.3.1.9 Hippokrates und das corpus hippocraticum4.3.1.10 Das dritte Jahrhundert4.3.1.11 Weiterführende Literatur4.3.2 Medizin in Rom4.3.2.1 Die römische Republik4.3.2.2 Die Kaiserzeit4.3.2.3 Galen4.3.2.4 Spätantike, Byzanz und die Völkerwanderungszeit4.3.2.5 Weiterführende Literatur4.4 Römische Naturgeschichte4.4.1 Die römische Republik4.4.2 Römische KaiserzeitTacitus4.4.3 Spätantike4.4.3.1 Weiterführende Literatur4.5 Praxis und Praktiken4.5.1 Das mathematisch-technische Denken der Spätantike4.5.2 Zum Wissensstand der römischen Ingenieure4.5.2.1 Straßenbau und Aquädukte4.5.2.2 Bautechniken4.5.2.3 Weiterführende Literatur4.6 Völkerwanderungszeit4.6.1 Die neuen christlichen Ordnungsmuster – Fallbeispiel AugustinusDie Vцlkerwanderung4.6.2 Fortschreibungen der Antike im Weströmischen Reich4.6.2.1 Martianus Capella4.6.2.2 Boëthius4.6.2.3 Cassiodor
 
Fehler gefunden? Bitte markieren Sie das Wort und drücken Sie die Umschalttaste + Eingabetaste  
Weiter >
 
Fachgebiet
Betriebswirtschaft & Management
Erziehungswissenschaft & Sprachen
Geographie
Informatik
Kultur
Lebensmittelwissenschaft & Ernährung
Marketing
Maschinenbau
Medien und Kommunikationswissenschaft
Medizin
Ökonomik
Pädagogik
Philosophie
Politikwissenschaft
Psychologie
Rechtswissenschaft
Sozialwissenschaften
Statistik
Finanzen
Umweltwissenschaften